Karriere bei Veritas

Erfolgreiche Zusammenarbeit setzt gemeinsame Werte voraus!

Unsere Unternehmenswerte verstehen wir als interkulturell gültige und allgemein verbindliche Standards, die die Basis unseres unternehmerischen Handelns bilden und als Leitgedanken den Zusammenhalt der Veritas Management Group GmbH & Co. KG sichern.

Wir fordern und fördern Leistung. Im Gegenzug dazu dürfen Sie bei Veritas, egal in welcher Karriere- oder Lebensphase Sie sich befinden, Fairness, Transparenz und die Anerkennung Ihrer Leistung erwarten und natürlich noch einiges mehr. Die Freiheit unternehmerisch zu handeln, der Reiz Projekte erfolgreich zu gestalten, die Offenheit neue Wege zu suchen und mutig zu beschreiten – wer bei Veritas arbeitet, weiß dies zu schätzen und zu lieben.

Was Sie antreibt

Suchen nach neuen kreativen Lösungen, mit Engagement, Leidenschaft und Liebe ein Ziel zu verfolgen, mit Freude Herausforderungen annehmen. Egal ob Sie als Berufsanfänger oder als Berufserfahrener zu uns kommen, bei Veritas können Sie Ihre Karriere aktiv gestalten und weiterentwickeln.

Was wir zusammen erreichen können

Mit dem Rückenwind einer unternehmerischen Vision sorgen wir gemeinsam für Erfolg und mehr Innovation rund um alle Themen, die Veritas bewegt.

Lernen Sie Veritas als Arbeitgeber kennen …

Wir lassen euch nicht hängen!

Unser Teamevent im Juli 2017 war für unsere Mitarbeiter ein besonderes Erlebnis.

Mit dem Motto „Wir lassen euch nicht hängen!“ haben wir unser Team, unwissend was passieren wird, in die österreichischen Berge entführt. Ausgestattet mit einer Unterwasserkamera, Neoprenanzug, Sicherheitshelm und Abseilgurt ging es los und so haben einige Herzen höhergeschlagen, als final von unserem Guide verkündet wurde, dass sich an diesem Tag alles um das Canyoning bzw. Gumpen-Springen drehen würde. Ist man erst einmal on tour, gibt ein kein Zurück mehr. Durch Abseilen, Klettern, Springen, Rutschen, Schwimmen und manchmal sogar Tauchen gelangten wir an die schönsten und beeindruckendsten Schluchten zwischen Österreich und Deutschland. Bei solch einer Erlebnissportart ist viel Vertrauen, Zuverlässigkeit und vor allem Teamwork gefragt. Die Mutigsten unter uns haben final den 15-Meter-Absprung gewagt. Als kleine Belohnung für das dreistündige Abenteuer ging es in das Jaudenstadl, wo wir den Tag gemeinsam bei einer leckeren Brotzeit haben ausklingen lassen.